Niederschwellige Hilfen

Zielgruppe:

Jugendliche und junge Erwachsene ( max. 27 Jahre ) in persönlichen Krisen


Arbeitsschwerpunkte:
  • gemeinsame Entwicklung einer realistischen Berufs- und Lebensperspektive
  • Klärung, Orientierung und Motivation in "verfahrenen", scheinbar ausweglosen Familien- und Lebenssituationen
  • konkrete Unterstützung bei der Lösung schwieriger Lebenslagen
  • Lotsenfunktion im örtlichen Sozialsystem
  • längerfristige Betreuung von "Pädagogik-müden" Klienten
  • Lernberatung

Zuweisung über das Jugendamt Ebersberg und freiwillige Teilnahme


Ansprechpartner:

Gitti Fuhrmann

Tel: 08092 - 860 11 - 14

Fax: 08092 - 860 11 - 66

email: gitti.fuhrmann@bruecke-ebersberg.de


Bärbel Baumann

Tel: 08092 - 860 11 - 60

Fax: 08092 - 860 11 - 66

email: baerbel.baumann@bruecke-ebersberg.de